30.11.17

Warum weckt die uns jetzt?

_____________________________________________________________________________________________________________________________

26.11.17

  Unsere kleinen Jottis sind schon zwei Wochen alt.
Die meisten haben bereits die 1kg-Grenze geknackt. Nur unser Nesthäkchen ist noch
ein Leichtgewicht.
Das ist wohl auch der Grund, weshalb unsere Gipsy sie in den ersten Tagen immer aus der Wurfkiste geholt hat,
um sie noch einmal extra zu füttern.

_____________________________________________________________________________________________

17.09.17

Nun sind wir nach einer Woche Köln endlich wieder zuhause. Und nachdem dieses Mal der Deckakt reibungslos geklappt hat, hoffen wir Mitte November nach zwei Jahren Welpen-Abstinenz mal wieder auf eine gefüllte Lembecksburg.

   

Fernando vom Eifelmünster ist ein toller Kerl. Absolut freundlich, ausgeglichen und sehr verschmust. Trotz seiner Unerfahrenheit zeigte er sich beim Decken absolut instinktsicher und sehr triebig. Dies gab dann auch recht lustige Situationen. Jedesmal, wenn wir ihm eine kleine Pause verordnen wollten, ließ er sich kurz an der Leine beiseite führen. Aber wenn er merkte, dass er von seiner Braut getrennt werden sollte, konnte sogar Udo ihn nicht halten.
Dabei war Fernando nicht böse, nur sehr zielstrebig.

Zum Schluß gab es dann noch von Fernandos Frauchen eine dicke Belohnung.