28.01.18

Jova sagt nun Tschüss zu allen ihren Geschwister. Vielleicht sieht man sich ja mal irgendwo wieder.

Ab jetzt geht es mit dem J-Wurf auf der Klönschnack-Seite weiter.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

27.01.18

Und nun hat auch der letzte Lemmi das Nest verlassen. Jannis (nun Brego) ist heute morgen in Richtung Aurich aufgebrochen.
Und mittlerweile auch gut dort angekommen.



Er hat sich schon sein Plätzchen mit Aussicht erobert.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

19.01.18

Gerade hat uns Jale in Richtung Quickborn verlassen. Sie wird Denise und Thomas auf Trab halten.


  
Gut im neuen Zuhause angekommen.

______________________________________________________________________________________________________________________________

14.01.18

Am Wochenende sind nun weitere fünf Fellmonster ausgezogen.

Jelva heißt nun Jule und macht Michendorf unsicher.
Sie hat sich schon gut eingelebt und hält ihr neues Rudel auf Trab.

Guten Abend,
die erste Nacht war mit zwei Unterbrechungen ganz gut. Bisher haben wir den Moment immer abgepaßt.Jetzt jampelt Jule schon an der Tür, wenn sie mal raus muss. Und den Futternapf kennt sie gut!!! Ich habe gar nicht gefragt, wieviel und wie oft sie jetzt eigentlich bekommen darf?
Ansonsten ist Jule wirklich sehr schmusig veranlagt, tobt aber auch viel draußen rum.
___________

Juwel (Pearly) füllt nun die Lücke, die Aphra hinterlassen hat.
Mama Gipsy und Onkel Flint geben ihr ok.


Sie hat die Fahrt gut überstanden und chillt nun gemütlich in Dörverden.
O-Ton Frauchen:
Moin, die Nacht hat sie prima verbracht.Ich war einmal draußen heut Nacht.
Sie hat gleich Pipi gemacht. Sie fiepte noch etwas, ich hab mit ihr gekuschelt, dann ist sie eingeschlafen.
_______________

Sonntag früh machte sich Jasper (Milo) auf den Weg nach Berlin.
     
                                                                                                                                Er hat fast die ganze Fahrt verschlafen.


Nach einer recht unruhigen Nacht ist auch er nun angekommen
und weicht seinem Frauchen nicht von der Seite.

                                                                                                 ____________________


Juta, die nun Luna gerufen wird, zog es in die Nähe von Quickborn.

   
Nach einer ausgiebigen Erkundung des neuen Zuhauses fiel sie in einen tiefen Schlummer.
_______________________________

Junis ist heute als letzte ausgezogen. Sie wohnt nun in Schwanewede und darf ihren Namen behalten.

 

Bericht von Junis' Familie:

Liebe Familie Straßer,
der erste Eindruck, den ich von Junis hatte, hat sich auch weiterhin voll und ganz bestätigt...

Während der Fahrt hat sie die ersten 2 Minuten nur ganz schwach und wenig gefiept.
In Niebüll habe ich mich dann zu ihr und meiner Frau nach hinten gesetzt. Sofort hat
sie sich zwischen uns gelegt und dann abwechselnd bei meiner Frau und mir gekuschelt,
um sich die Streicheleinheiten abzuholen. Sie war total tiefenentspannt und zeigte keine
Aufregung. Mit so viel Urvertrauen in so kurzer Zeit hätten wir nicht gerechnet.
Unterwegs hat sie sich bemerkbar gemacht, um auf einem Parkplatz Pipi zu machen.
Das war schon eine Leistung.

Zuhause angekommen hat sie intensiv alle Räume aufgesucht und geschnuppert. Häufig hat sie
dabei gewedelt, was putzig ausgesehen hat. Kurzum: Sie war sofort zuhause, was man an ihrem
entspannten Auftreten ablesen konnte.

Von 18 bis 22 Uhr hat sie nach dem Fressen ganz fest geschlafen und geträumt. Die Nacht hat
sie ebenfalls ohne Auffälligkeiten geschlafen, bis morgens 6 Uhr.
Dafür, dass das alles neu für sie war und die Trennung von ihren Geschwistern und ihrer
Mutter auch erst einmal überwinden werden musste, hat sie sich von ihrer besten Seite gezeigt...

Wir sind gespannt auf weitere gute Eigenschaften und freuen uns auf viele schöne Stunden und
Erlebnisse mit ihr...

Im Anhang ein paar Bilder von heute, die eindrucksvoll ihre Entspanntheit dokumentieren.

____________________________________________________________________________________________________________________________

12.01.18

Nun ist schon die Zeit des Abschiedes gekommen. Natürlich wieder viel zu schnell.
Heute am frühen Morgen zog der erste Puschel aus.

Jaro, jetzt genannt Aik, ist bereits auf dem Weg nach Gladbeck.

                         

Und wie man sieht, stört ihn das ungewohnte Auto fahren überhaupt nicht, trotzdem wir es nicht geübt haben.


__________________________

Da waren es nur noch acht!
            

        

        

            

_____________________________________________________________________________________________________________________________

10.01.018

Heute war unsere Zuchtwartin Petra hier und hat die kleinen Lemmis begutachtet. Sie war mit allen vollauf zufrieden.

______________________________________________________________________________________________________________________________

07.01.18

Nun sind acht Wochen schon fast rum. Morgen kommt der Tierarzt, Wurfabnahme ist am Mittwoch und am Wochenende
ziehen die ersten Fellmonster aus.
Aber da heute so schönes Wetter war, haben wir wieder mal Fotos gemacht.

Unsere tägliche Begrüßung
_____

                 
Jale genießt die Sonne                                                                 Jova spielt Diogenes
___________________


            
                                                              Jaro                                                                                            Jasper
                                                                                                      ______________


                   
Jelva übt den Gipsy-Blick.                                                                                           Junis

                                                                                                        _________________


 


       
Juta                                                                                          Jasper
_____________________

Jale und Junis
__________________

           
Junis                                                                                           Jova


_____________________________________________________________________________________________________________________________

02.01.18

Und nun endlich mal wieder Einzelfotos.

         
Jannis

__________________

          
Jale
___________________

Jova
___________________________

                   
Jasper
_________________________________________

                 
Jaro
________________________________________

      
              Junis                                               Finger schmeckt gut!! Und so schön fett!
________________________

             
             Juwel                                                    Ganz deiner Meinung, Schwesterherz!
__________________________________

       
Juta                                                    Danke. Ich bin schon satt.
____________________________________


            
Jelva
_____

Inzwischen haben alle Ihr Abgabegewicht erreicht und die dritte Wurmkur hinter sich gebracht.

______________________________________________________________________________________________________________________________

01.01.18

Unsere Lütten sind ohne Probleme in das Neue Jahr gerutscht und genießen heute die wenigen Minuten Sonne.



          
Jale                                                                                Jasper (Milo)
_________________________


              
                                   Jaro (Aik)                                                                                                       Juwel (Pearly)

                                                                                                _________________________




                              
Junis                                                                                                                    Jasper   





      

   

     
Ostern ist nicht mehr weit weg, da kann man ja schon mal üben.
_______________________

Oder doch lieber drinnen?

               


   
Junis, Jelva und Jaro lieben die Schaukel.                                           Jelva ist noch nicht ganz wach

__________________________________________

Wann gibt es Abendbrot?

______________________________________________________________________________________________________________________________

29.12.17

Heute waren die letzten zukünftigen Lemmi - Besitzer da, also wieder nur ein paar Schnappschüsse.


  
Jale genießt die seltenen Sonnenstrahlen
________________________


Prinzessin Jova verträumt
_____________________


       
Jannis    (Brego)                                                                     Jelva

__________________


        
Jasper (Milo)                                                                                         Jelva und Juta                                       

                                                              ______________________________________________

___________________________________________________________________________________________________________________________

26.12.17

Aus Zeitmangel gibt es heute nur ein paar Schnappschüsse aus der Welpenstube.


Jale und Juta

        
Jale                                                                                Juwel

      
                   Jannis                                                                                   Jaro hat seine Serviette vergessen

    
Jasper hat alles im Blick.                                              Dafür gibts ein Küsschen von Schwester Junis.

 
Wo ist denn das ganze Futter hin ?                                                  Ich suche auch schon.

___________________________________________________________________________________________________________________________

21.12.17

Nachdem wenigstens eine Kamera wieder funktioniert, können wir endlich wieder Fotos einstellen. Die Lütten haben sich schon ordentlich gemausert und die ersten Besucher und zukünftigen Dosenöffner waren auch schon da.

Gestern gab es das erste Frühstück auf der Veranda.
______

             
Jannis zieht nach Aurich.
_______________

  
Jale wird bald in Ellerau wohnen
___________________

            
                                                              Jova pappsatt.                                           Sie bleibt natürlich als erstes Blondchen bei uns.
                                                                                      ___________

       
Jasper zieht in die Nähe von Berlin

                                                                                                        ____________


                   
Jaro wird in die Nähe von Papa Fernando nach Gladbeck auswandern..

                                                                                                         ___________

Junis (leider etwas unscharf) zieht nach Schwanewede

                                                                                                          ______________

Juwel heißt demnächst Pearly und zieht nach Dörverden
___________________

         
Juta zieht in die Nähe von Quickborn
                                                                                                 
                                                                                          ________________



Jelva, unser Nesthäkchen, zieht in die Nähe von Potsdam

______________________________________________________________________________________________________________________________

13.12.17

           
Jannis
__________________

        
Jale
______________

                 
Jova
______________________

       
Jasper
________________

               
Jaro
______________________

       
Junis
___________________

        
Juwel
______________________

       
Juta
_________________

     
Jelva

_____________________________________________________________________________________________________________________________

09.12.17

Porträt-Fotos zweiter Versuch:

Noch kann man sie nur auf dem Arm fotografieren, was natürlich nicht gerade zum Stillhalten animiert. Ausserdem
sind sie dadurch in ihrer Bewegung eingeschränkt, was sie nicht gerade entspannt.
Vor allem unser Nesthäkchen Jelva wird dann sehr lebhaft.

                 
Jannis                                                                                                       Jale

       
Jova                                                                                 Jasper

         
Jaro                                                                         Junis
     
                    
      Juwel                                                                                         Juta

Jelva


____________________________________________________________________________________________________________________________

08.12.17

Neues aus der Welpenstube:
Heute gab es neben Mamas Milchbar auch noch die erste Portion Festfutter. Wie man sieht, schmeckt es allen. Und da auch die Backenzähne nun durchgekommen sind, haben sie mit den kleinen Brocken keine Probleme. Im Nu war der Welpenring leer.

    

Hinterher sind dann alle satt und zufrieden eingeschlafen.
       


  

 


______________________________________________________________________________________________________________________________

03.12.17

Heute stellen wir mal den ganzen J - Wurf vor. Die Fotos sind nicht die besten, da die Lütten natürlich nicht still halten.
Außerdem ändert sich ihr Aussehen noch.

           
Jannis, unser Erstgeborener

       
Jale, momentan unser schwerstes Mädchen

       
Jova, unser kleines Blondinchen

        
Jasper, unser Quirl, immer unterwegs

       
Jaro, unser Lockenköpfchen

      
Junis, unser Dauerlutscher
Sie kann sogar schon ein Auge kneifen
(wegen des Blitzes)

     
Juwel, bei der Geburt unser leichtes Mädchen, was sie aber schon lange aufgeholt hat

          
Juta, unsere gelassene Maus. Sie trinkt schon ganz gesittet ihre Welpenmilch aus der Schale.

     
Jelva, unser kleines Nesthäkchen, dass sich aber durchzusetzen weiß.

______________________________________________________________________________________________________________________________

30.11.17

Wir haben die ersten Porträtfotos versucht. Ist noch etwas schwierig, da die Zwerge nicht so still halten.
Darum erstmal nur die drei Jungs.

   

____________________________________________________________________________________________________________________________

26.11.17

Die Augen gehen langsam bei allen auf und wir haben schon mal einen Testlauf mit Welpenmilch gestartet.

Unsere kleine Blondine stellte sich dabei gar nicht so dumm an.

____________________________________________________________________________________________________________________________

24.11.17

                                                                            

 
Nach 10 Tagen hat der erste Zwerg bereits die 1 - Kilo - Grenze erreicht.

______________________________________________________________________________________________________________________

19.11.17

 Unsere Jottis sechs Tage alt.

 

______________________________________________________________________________________________________________________

17.11.17

Nächtliche Impression

Satt und zufrieden!

______________________________________________________________________________________________________________________________

15.11.17

Unsere kleinen Fellnasen haben die erste Nacht in Freiheit gut überstanden. Erwartungsgemäß haben einige etwas Gewicht verloren, aber der Appetit ist bei allen hervorragend. Ausgerechnet unser kleines Juwel hat über 50g zugenommen.

___________________________________________________________________________________________________________________

14.11.17

Unser J - Wurf ist nach einem 2-Tage - Marathon pünktlich am 13.11. angekommen. Es sind drei schwarzmarkene Rüden, fünf schwarzmarkene Hündinnen und, welche Überraschung, ein blondes Mädchen.

Rüden: Jannis 504g, Jasper 497g, Jaro 493g
Hündinnen: Jale 524g, Jova 438g, Junis 471g, Juwel 382g, Juta 480g, Jelva 420g

          
                                                          Alle Neune                                                                  Jova kann schon Sitz!

___________________________________________________________________________________________________________________________

17.09.17

Hier nun die zukünftigen Eltern des J-Wurfes.


Fernando vom Eifelmünster und Gipsy von der Lembecksburg 


Fernando ist ein souveräner und liebevoller Schmusebär. Er ist absolut instinktsicher und sehr zielstrebig.
Die beiden waren sich auf Anhieb sympathisch und haben sich gut verstanden.



weiter