24.12.14

Wie das Leben so spielt, klappt leider nicht immer alles, so wie man möchte. Die Hochzeit von Gipsy hat leider nicht statt gefunden. Es kam alles etwas unglücklich. Erst ist unsere erste Wahl verstorben, der zweite Bräutigam hat sich verletzt und für den dritten war es dann leider zu spät.

Also versuchen wir es mit der nächsten Hitze, die voraussichtlich im August/September 2015 sein wird.

_________________________

Es sind noch drei HD-Ergenisse von unseren H-lies eingetrudelt. Hooge, Hummel und Heide haben eine A1-Hüfte. Wir freuen uns für ihre Familien.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

11.11.14

Nun haben wir wieder eine erfreuliche Nachricht:

Nachdem unser Ciron Mitte September mit Juni (genannt Judy) von der Rammelburg Hochzeit gefeiert hatte, wurde er heute Papa von neun süßen Fellknäueln. Der G-Wurf von der blauen Stever besteht aus zwei Mädels und sieben Jungs in den Farben sm und blond. Mama Judy und die kleinen Mäuse haben den Geburtsstress gut überstanden und sind wohlauf.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns schon auf die ersten Fotos von Ännes jüngsten Enkeln.

_____________________________________________________________________________________________________________________________
07.11.14

Heute morgen erreichte uns eine sehr traurige Nachricht:

Unsere kleine Puschelmaus Holly ist tot!! Sie wurde nur 17 Monate alt.
Sie hat irgendwo Gift gefressen und ist in der Nacht trotz aller Bemühungen bei ihrem Frauchen gestorben.

Wir sind alle todtraurig und können es noch immer nicht fassen!

Machs gut, kleine Maus!



_____________________________________________________________________________________________________________________________
02.11.14
Dear Sabine, Udo and the rest of the pack
We hope that every thing is ok with you.
Indy became Danish junior winner today. And 2. best female. There were 5 bitches in the ring for best female. She won over a champ. Lailas Joy von der Haselhöhe.
She went into the ring, and danced like a circus horse . She surely has a fantastic temperament. Mentally she is super no matter what.

Yesterday we took a walk by the zoo here in Odense. You can walk by a fence facing up to the tigers cage. The big male tiger was about 3 meters from us, and Indy could smell hear and see him. She took two steps infront of me and barked at him.
When we were looking at the lions, 7 or 8 of them, Indy would not see them but smell and hear them. She sat down and a family with a little girl 3 or 4 years old walked up to her and cuddled her. Indy was to good, even though she was in such a situation. The smell of the wild animals was really strong. SO good of her to handle if so calm.

We are so proud of her. You have made a very good dog.

 Und hier ein paar Fotos von einem Profi, die gemacht wurden, da Hooge Danish Junior Winner geworden ist. Sie wird wohl mal alle Rüdenherzen brechen.

Hab ich das nicht toll hingekriegt?

 

        

____________________________________________________________________________________________________________________________

12.10.14

Gesche (Nala) war weit im Süden, um die letzte Hürde für die Zuchtzulassung zu überwinden. Sie bringt ein tolles V3 und eine bestandene Körung mit nach Hause. Wir sind stolz auf euch und gratulieren herzlich.

Liebe Sabine, lieber Udo,
das Wochenende bracht  zwei tolle Ergebnisse mit der bestandenen Körung und der tollen Bewertung in der Ausstellungskonkurrenz von 11 Hündinnen. Da wir bis jetzt auch „nur“ sehr gute Bewertungen erhalten hatten, haben wir damit gar nicht gerechnet und uns entsprechend mehr freuen können.
Peter wird ab August nächsten Jahres ins eingearbeitete Sabbat-Jahr gehen; das wäre der richtige Zeitpunkt für den Zuchtversuch. Nun ist Nala allerdings im September heiß geworden (und hatte damit den eigentlichen Körungstermin in Niederelvenich platzen lassen), daher könnte sie ein bisschen früh wieder heiß werden. Aber eigentlich denken wir daran, sie bei der nächsten Hitze decken zu lassen. Nun wollen wir Zwingerschutz beantragen und alle sonst noch notwendigen Formalitäten erfüllen, damit alles seinen ordentlichen HZD-Gang gehen kann.

____________________________________________________________________________________________________________________________

30.09.14

Heute gab es einen Grund zu feiern. Die Stamm-Mutter unseres Zwingers, unsere Änne ( Anna vom Dalhauk) ist heute 12 Jahre alt.

Sie ist zwar inzwischen stocktaub, was zur Folge hat, dass sie des öfteren mal vor dem Zaun steht und einfach vor sich hin bellt. Man kann ja nie wissen.... Aber ansonsten ist sie noch überall dabei. Sie geht Spazieren, klaut den Lütten das Spielzeug und verteidigt es, und der Appetit ist nach wie vor ungebremst. Sie ist auch schon ein bisschen wackelig auf den Beinen und das Aufstehen dauert etwas länger ( es sei denn, da ist ein Karnickel im Garten), aber immer noch voll Interesse an allem, was da kreucht und fleucht.


Und weil das Wetter an ihrem Geburtstag so schön war, haben wir gleich noch ein paar Fotos von Mister Flint gemacht.

Oma Änne und Enkel Flint

   
Flint machte dabei allerdings dicke Backen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

28.09.14

Hier sehen wir ein stolzes Frauchen mit Fräulein Greetje nach bestandener Begleithund-Prüfung.
Unsere herzlichsten Glückwünsche nach Bark.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

23.09.14

Ich war mit unserem Flint am 21. zur CAC - Schau in Billwerder. Und noch ein paar andere Lembecksburger waren auch gemeldet.
Hanyas Familie hat extra ihren Urlaub verschoben.


von links: Henry, Hooge, Flint,Greetje und Hanya.

Das Tollste: Wir waren richtig erfolgreich. Da jubelt das Züchterherz.

Unsere Jüngsten, Henry, Hooge (Indy) und Hanya haben in der Jugendklasse gewonnen:

Henry - 1. Platz und bester Junghund

                                                                                      Hooge - 1. Platz

                                                                                      Hanya -  2. Platz

                                  Greetje hat wieder ein tolle SG mit nach Hause genommen. Sie hat inzwischen ihre Körung bestanden und wird demnächst die 1. Zuchthündin im neuen Zwinger vom Barker Dreiberg bei Jens und Gabi.

Und Mister Flint hat sich gegen 11 gestandene Rüden durchgesetzt und ist auf Platz 1 in der offenen Klasse gelandet. Außerdem ist er wieder mal bester Rüde geworden. Beim BOB hat ihn Caja von der Wardenburg erneut ausgestochen. Er nahm es mit Gelassenheit hin.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an Kay, den Chef von Henry, der wieder so toll mit Flint gelaufen ist, da ich immer noch fußlahm bin.

               
Wer Interesse an unserem Flint als Deckrüden hat, kann sich gern mit uns in Verbindung setzen.

____________________________________________________________________________________________________________________________

12.09.14

Heute kam der Deckschein. Alle Jungs, die ich ausgesucht habe, stehen bereit. Nun warten wir auf Gipsys Läufigkeit,
dann geht es ab gen Süden.

____________________________________________________________________________________________________________________________

26.08.14


Liebe Familie Strasser,
hier kommt mal ein Lebenszeichen von Hummel. Sie hat sich prächtig entwickelt und bringt jetzt stolze 30kg auf die Waage. Sie hat mit uns im April die Chiemgauer Alpen erkundet. Dabei erwies sich, dass sie irgendetwas von einer Bergziege abbekommen haben muss, da sie sehr tritt- oder zutreffender formuliert sprungsicher agierte. Andererseits war sie nur schwer davon zu überzeugen, eines der Motorboote auf dem Königssee zu besteigen.. Auch bei unseren Restaurantbesuchen zeigte sie sich entspannt, zumal einige Wirte ihr gutes Benehmen mit ein paar Leckerli belohnten.

    
Im Juli begleitete sie uns in der Bretagne. Das gefiel ihr offensichtlich ganz gut: ausgelassen im Watt und auf den weiten Salzwiesen zu toben, durchs seichte Wasser waten (gefiel ihr auch in den Chiemgauer Bergbächen schon sehr gut) und ab und zu an frischen Seetang zu naschen.. Vollbäder vermeidet Hummel aber – allerdings hatte sie sich am Tag von unserer Abreise entschieden, einen schlammigen, bretonischen Graben mit reichlich Entenschnatter genauer zu untersuchen. Dass blieb natürlich nicht ohne Folgen und die besonderer Parfümierung musste in einem (höchst ungeliebten) Vollbad rückgängig gemacht werden…
Auch Bummel durch verschiedene bretonische Städte und das touristische Gedränge auf dem Mont St. Michel wurde problemlos gemeistert.
Jetzt liegt sie gerade dösend bei mir im Büro und wartet darauf, dass es endlich nach Hause geht.


Ich denke, dass es uns irgendwann mal wieder nach Nordfriesland treiben wird und Hummel nicht ganz den Kontakt zu Ihrer Familie verliert.

 


_____________

Und auch Henry war mit seinen Dosenöffner im Urlaub in Frankreich. Er hat es ebenso genossen wie seine Schwester, wie man unschwer erkennen kann.
 

         
___________________________________________________________________________________________________________________________

20.08.14

Wieder einmal haben uns Bente und Edda mit ihrer Familie besucht. Es gab ein tolles Wiedersehen. An einem Tag kam auch noch Hooge zu Besuch. Das gab dann ein tolles Familienfoto.

von links nach rechts: Hooge, Gipsy, Flint, Edda, Bente und Aimy.
Für Oma Änne sind solche Touren schon zu anstrengend, daher wartete sie zuhause auf den Besuch.

Beim gemeinsamen Spaziergang mit sechs Hovis waren Hooge die etwas entfernt stehenden Windmühlen nicht so ganz geheuer. So hatte ich für den Rest des Weges ständig einenHovi zwischen den Beinen.



____________________________________________________________________________________________________________________________

30.06.14


Hallo Sabine,
Nala hat am Sonntag ein "sehr gut" bekommen. Mehr war nicht drin, da sie momentan sehr abgehaart hat. Die Richterin meinte allerdings, dass sie ja nur den aktuellen Zustand bewerten könne. Ansonsten hat sie sie gut gelobt für Verhalten, Statur und Bewegung. Anbei ein Beweisfoto für unser Auftreten
Ciron haben wir kennengelernt; sein Herrchen kam sich Sonntag vorstellen und er war erfolgreich. Cooper war nicht in der Ausstellung, aber sein Rudel war vor Ort und hat mitgeholfen.
Liebe Grüße

Und so sieht sie aus, wenn sie gestylt ist...

           

___________________________________________________________________________________________________________________________

29.06.14

Heute hat Ciron ein tolles V1 aus Adenstedt mit nach Hause gebracht. Inzwischen hat er genug gechillt und stehtt wieder als Deckrüde zur Verfügung.

______________________________________________________________________________________________________________________________

22.06.14


Hallo Sabine,
Hallo Udo,

beim mal wieder Vorbeischauen auf Eurer Seite habe die neuesten Bilder Eurer Hundefamilie bestaunt.

Wir waren im März und Mai in Norddeich und haben natürlich auch wieder Fotos von unserem gutmütigen schwarzen Riesen gemacht, vielleicht ist ja auch eines für Eure Seite dabei. Er ist ein echter Seehund ;-) unsere Urlaube im Allgäu waren nicht so seins.

Schön zu lesen, dass Änne mit 12 noch so fit ist. Ich hoffe inständig, dass Frodo auch noch ein paar gute Jährchen vor sich hat. Aktuell haben wir leider schon ordentlich mit Zipperlein zu kämpfen, die sich schwer mit seinem ungebrochen stürmischen Temperament vereinbaren lassen.
Er hat „Rücken“ an der Hüftregion und Knie, letzeres wohl bedingt durch Fehlbelastung und Schonhaltung nach einer zu heftigen Tobeaktion im Januar, die die linke Seite betroffen hatte. Dass er ein Hundeherr im gesetzten Alter ist, sieht er nicht ein, wenn er andere Kollegen trifft. Rennen, Toben, Rüpeln wären weiter seine Lieblingsbeschäftigung. Dem schieben wir dann jetzt halt den Riegel vor, denn wir wollen ihn ja noch oft zur Küste mitnehmen!

Viel Liebe Grüße aus Wetter!

   
Anjo von der Lembecksburg,genannt Frodo.


____________________________________________________________________________________________________________________________

06.06.14


Am 31.05.14 erhielt unsere Gipsy von der Lembecksburg ihre Zuchtzulassung. nun warten wir auf ihre Läufigkeit im Herbst und suchen inzwischen ein paar nette Jungs für sie aus. Wenn alles so klappt wie gedacht, haben wir Anfang 2015 wieder das große Krabbeln in der Lembecksburg.



______________________________________________________________________________________________________________________________

02.06.14

Hallo ihr Lieben , mal wieder ein Bild von unsern Süßen. Ich hab mal die Welpenbilder angeschaut. Sie haben sich beide eigentlich nicht verändert. Enna ist immer noch das Fotomodell und Eltje hat ne Starfigur.😄‼️
Ganz lieben Gruß

  
Enna posiert schön, aber Schwester Eltje findet es nach wie vor nervig. Dann schau ich mal weg!

___________________________________________________________________________________________________________________________

19.04.14

Nun hab ich endlich Zeit, ein paar Fotos von dem Wochenende in Tüttendorf zu zeigen:

Für die Lembecksburg war es ein erfolgreiches Wochenende, und es hat viel Spaß gemacht. Außerdem haben wir viele bekannte Zwei- und Vierbeiner mal wieder gesehen.

Fangen wir mal mit unseren Lütten an:

Henry war an beiden Tagen da. Er hat am Samstag schon mal die erste Ringerfahrung gesammelt und an Verhalten II (Jüngstenbeurteilung) teilgenommen. Wie man sieht, war er sehr artig.



--------------------------------------------

...und hinterher gab es eine dicke Knuddeleinheit von Frauchen.
         


----------------------------------------

Gipsy hat die Körung bestanden und braucht nur noch den Schilddrüsentest, dann darf sie hoffentlich in
Mama Aimys Pfotenstapfen als unsere dritte Zuchthündin treten.





-------------------------------------------------

Am Sonntag zur Schau waren dann noch ein paar mehr "Lemmis" da. Und wir hatten Flint und Aimy gemeldet. Der alten Dame hat es auch mal wieder Spaß gemacht.

Flint hat ein 'Vorzüglich' mit nach Hause gebracht und Mama Aimy einen fetten Rang 3 in der Veteranenklasse.
Da Udo keine Zeit hatte, habe ich Kay, den Boss von Henry, gebeten, mit unserem Stammhalter zu laufen, was sehr gut geklappt hat.
Flint hat sich gut benommen, und wie immer alles über sich ergehen lassen.

Auch Greetje hat einen weiteren Schritt in Richtung Zuchthündin gemacht und die Schau mit einem SG hinter sich gebracht.

    


---------------------------------------


Unsere Lütten H-lies haben alle ein SG bekommen, und hinterher konnten sie chillen ,
toben oder anderen Blödsinn machen.



   
Henry begrüßt Schwester Hooge und albert mit Tante Jette.



Anschließend gab es eine wilde Jagd im Welpengehege. Vorn spielt noch ein Besuch aus Dänemark mit.
Unten liegt Henry und seine Schwester Hooge und Hummel sind obenauf.


------------------------------------------------


                             
Völlig fertig musste sich Hooge (Indy) erst beim Frauchen im Zeltund anschließend zuhause erholen.



_____________________________________________________________________________________________________________________

15.03.14

Gerade trudelte das HD-Ergebnis von Godeline ein. Sie hat ebenfalls eine A1-Hüfte.
Glückwunsch Regina!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

02.03.14

Letzten Monat hat Greetje von der Lembecksburg den Hundeführerschein bestanden. Natürlich mit Herrchen Jens.
Wir gratulieren nochmal ganz herzlich und freuen uns, alle in Tüttendorf wieder zu sehen.


weiter zur nächsten Seite


zurück zur Startseite


zurück nach oben